„Pirschler 8-/10x45“: Universal-Fernglas für Pirsch und Ansitz

PRESSE-INFORMATION

 

Nr. 05/18

Download Pressefoto

 

 

„Pirschler 8-/10x45“: Universal-Fernglas für Pirsch und Ansitz

Lichtstarke Ferngläser von DDoptics mit schickem Design und hohem Komfort zum Schnäppchenpreis

 

Chemnitz, 01. Oktober 2018 – Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG bietet die Fernglas-Klassiker der Reihe „Pirschler“ nun auch mit einem Objektivdurchmesser von 45 mm mit 8- und 10-fachem Vergrößerungsbereich an. Das größere Objektiv erlaubt in Kombination mit Abbe-König-Prismen und hochwertiger Mehrschichtvergütung, dass die Ferngläser deutlich heller sind als solche mit 42-mm-Objektivdurchmesser. Im Labor wurden eine Lichtdurchlässigkeit (Transmission) von bis zu 97 Prozent gemessen. Aufgrund modernster Materialien und Fertigungstechniken sind die Optiken unverwüstlich und von leichtem Gewicht, sowie extrem komfortabel zu handhaben. Damit eignen sich die „Pirschler“-Ferngläser 8-/10x45 nicht nur für jeden Einsatzbereich, sondern sind geradezu ideal für Kinder- und Frauenhände. Wie von allen „Pirschler“-Produkten gewohnt, überzeugt auch die neue Fernglas-Serie mit einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis von unter 600.- Euro.

Auf der Pirsch und am nächtlichen Ansitz

Beim Blick durch die Okulare der Ferngläser „Pirschler 8-/10x45“ sticht sprichwörtlich die Bildhelligkeit ins Auge. Eine extrem hohe Lichtdurchlässigkeit bildet die Grundlage für eine kontrastreiche und brillante Bildwiedergabe mit gestochen scharfen Konturen – auch bei Dämmerung. Die bei den „Pirschler“-Ferngläsern im Labor gemessenen Transmissionswerte liegen bei 97 Prozent im Bereich um 600 bis 700 nm und bei 93 bis 95 Prozent  im Bereich 450 bis 500 nm. Damit entpuppt sich der „Pirschler 8x45“ selbst nachts als treuer Begleiter des Jägers. Verantwortlich für die helle und klare Bildwiedergabe ist CT-Glas mit einer aufwändiger DDlucid-Vergütung und hochwertigen Abbe-König-Prismen. Die Dispersion ist dabei sehr gering. 

Sehgenuss bei Tag und Nacht

Das Nachfokussieren entfällt weitgehend, denn die Ferngläser verfügen über eine Smart-Focus-Funktion, bei der sich das Auge automatisch auf die gewünschte Entfernung einstellt. Das funktioniert ganz simpel: Die Strichmarkierung am Fokussierrad wird einfach nach oben gedreht. Die Markierung ist fühlbar und lässt sich somit auch bei Dunkelheit ertasten.

Filigranes Design im robusten Mantel

Körper und Brücke der „Pirschler 8-/10x45“ sind aus unverwüstlichem Magnesium und machen die Ferngläser samt wertvoller Innenoptik nahezu unzerbrechlich. Wichtig: Das Magnesium bildet zusätzlich auch die Voraussetzung für ein geringes Gewicht, das in der 10x45-Version bei 915 g liegt (8x45: 950 g). Mit diesem Leichtgewicht sowie dem kompakten Ausmaß (172x140x55 mm) empfehlen sich die Ferngläser der Reihe „Pirschler 8-/10x45“ wärmstens für Frauen und Jugendliche. 

Komfortable Bedienung sichert ungetrübte Naturbeobachtung

Die „Pirschler“-Ferngläser liegen wegen ihrer ausgefeilten ergonomischen Bauweise ruhig in der Hand. Eine sogenannte „Best Grip“-Armierung an der Außenseite der Ferngläser verhindert ein Abrutschen der Hände. Einhändiges Greifen, sicheres und ruhiges Halten ist dank der offenen Brücke mit ihrem ergonomischen Durchgriff selbst mit Handschuhen angenehm und komfortabel.
Der Diopter (Verstellbereich +-4) befindet sich am rechten Okular und besteht wie alle Bedienelemente aus langlebigem Duraluminium. Die „Raindefender Nano“-Vergütung sorgt für einen wasserabweisenden Lotuseffekt, die Ferngläser sind komplett druckwasserdicht.
Die Okulare lassen sich für den perfekten Augenabstand in 3 Positionen ein- bzw. ausdrehen. Damit können auch Brillenträger das weite Sehfeld von 135 m beim „Pirschler 8x45“ (10x45: 110 m) uneingeschränkt nutzen. Die Verstellung funktioniert hartgängig und ohne jedes Spiel. 

DDoptics gewährt auf die Ferngläser der Serie „Pirschler“ eine Garantie von 30 Jahren. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 589.- Euro (inkl. MwSt.). Erhältlich beim Anbieter (www.ddoptics.de) oder im sortierten Fachhandel.

 

Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG, im Jahr 2007 gegründet, ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von optoelektronischen Geräten und Instrumenten. Zum Produktportfolio gehören Ferngläser, Spektive, Zielfernrohre und Nachtsichtgeräte für den Profi-Einsatz. Innovative Entwicklungen und höchste Qualität bei einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen immer mehr Naturliebhaber, Jäger, Ornithologen und Outdoorfreaks.

  

Weitere Informationen:

DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG
Axel J. Drescher
Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, Geb. 10c
09113 Chemnitz
Tel.: (03 71) 57 38 30 10
Fax: (03 51) 417 22 30 99
info@ddoptics.de
www.ddoptics.de

 

Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG
Franz Xaver Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn
Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
info@fuchs-pressedienst.de
www.fuchs-pressedienst.de

© Fuchs Pressedienst und Partner

Please publish modules in offcanvas position.