„JAGD & HUND“: DDoptics erweitert Zielfernrohr-Reihe um eine 5 - 30 x 50-Optik

PRESSE-INFORMATION

   
Nr. 01/11


„JAGD & HUND“: DDoptics erweitert Zielfernrohr-Reihe um

eine 5 - 30 x 50-Optik


Chemnitz/Lichtenwalde, 27. Januar 2011 – Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG erweitert die erfolgreiche Optikreihe „Nachtfalke“ um ein Zielfernrohr im Vergrößerungsbereich 5 - 30 (50-mm-Objektiv). Zu sehen ist der Prototyp dieser Zieloptik am Messestand von DDoptics (Halle 6, Stand 6.I02) auf der „JAGD & HUND“ in Dortmund. Als weitere Neuheit präsentiert DDoptics eine Fernglasreihe mit fluoridhaltigen ED-Gläsern, deren Schutzschicht nicht nur Wasser komplett abperlen lässt, sondern jeglichen Schmutz abweist. Messebesucher können dies mit Permanent-Markern (Filzstiften) testen.

Die Zielfernrohre der Serie „Nachtfalke“ erfreuen sich bei Jägern und Sportschützen wegen ihrer brillanten Bildauflösung und hohen Lichtstärke, dem herausragend regulierbaren Leuchtpunkt und einem unübertroffenen Preis-Leistungsverhältnis immer größerer Beliebtheit.
Mit einer Zieloptik im Leistungsbereich 5 - 30 x 50 „erweitern wir unser Portfolio um eine Hochleistungsoptik für den Weitschuss“, sagt DDoptics-Gründer Axel J. Drescher.
Besucher der „JAGD & HUND“, die heuer zum 30. Mal vom 01. bis 06. Februar in der Dortmunder Westfalenhalle stattfindet, können sich direkt vor Ort einen Eindruck von dem neuen Zielfernrohr des Optikspezialisten machen. In Halle 6, Stand 6.I02, heißt DDoptics-Chef Drescher Fachbesucher, Händler und Endkunden willkommen und freut sich, ihnen die Vorzüge der neuen Zieloptik und der gesamten Produktpalette aus erster Hand vorzustellen.

Dazu zählen neben ausgefallenen Zielfernrohren wie z.B. dem „Nachtfalke 2,5 - 15 x 50“ Ferngläser der Extraklasse. Egal ob für Pirsch, Nachtansitz oder Gebirge – DDoptics bietet für jeden jagdlichen Einsatz die passende Optik.

Das Fernglas „Pirschler 8x56“ beispielsweise ist, obwohl erst seit wenigen Monaten auf dem Markt, bereits ein Verkaufsschlager. Es ist das weltweit erste 8x56-Fernglas mit offener Brücke, also Durchgriff, und schlankem Gehäuse. Das einhändige Greifen und Halten des 1.242 gr. leichten und kompakten Fernglases wird dadurch – selbst mit Handschuhen – zum Kinderspiel. Das hochmoderne Abbe-König-Prismensystem bietet eine extrem hohe Lichttransmission und Bildhelligkeit für eine kontrastreiche und brillante Bildwiedergabe mit gestochen scharfen Konturen. Das Sehfeld weist mit 126 Metern einen Spitzenwert auf. In Sekundenbruchteilen lässt sich das Ziel erfassen, denn mit kaum mehr als einer einzigen Umdrehung erreicht der Anwender den gesamten  Schärfebereich von Unendlich bis zur Naheinstellungsgrenze von lediglich 2,3 Metern.

Neu im Produktportfolio sind die Ferngläser der Reihe „Arizona“. Das Besondere an diesen Optiken in Dachkant- und Porro-Prisma-Ausführung und unterschiedlichsten Vergrößerungsbereichen (8,5x45, 10,5x45, 8x25, 10x25, 8x42, 10x42, 7x50, 10x50) sind neben einer brillanten Darstellung die hoch vergüteten fluoridhaltigen ED-Gläser. Sie weisen eine neuartige Schutzschicht auf, die Nässe und Schmutz keine Chance lässt. Selbst beim Einsatz von Permanent-Markern (Filzstiften) bleiben diese Gläser schadlos.

Weitere Highlights: Das lichtstarke und robuste Fernglas „Nachtfalke HDX“ mit 10-, 12-, und 15facher Vergrößerung und 60-mm-Objektiv, das durch optische Brillanz überzeugt. Außerdem die Ferngläser der Reihe „Pirol HDX“ mit 42-mm-Objektiv und 8facher bzw. 10facher Vergrößerung für die Pirsch und anspruchsvollste Tier- und Naturbeobachtung. Gemessen an Verarbeitungsqualität, Brillanz in der Darstellung, Bildauflösung und Preis haben diese Ferngläser wohl Alleinstellungscharakter.

Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG präsentiert ihre Produkte auf der „JAGD & HUND“ in Dortmund in Halle 6, Stand 6.I02.
Ansprechpartner ist Axel J. Drescher.

Diesen Text können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren.

 

Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG, im Jahr 2007 gegründet, ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von optoelektronischen Geräten und Instrumenten. Zum Produktportfolio gehören Ferngläser, Spektive, Zielfernrohre und Nachtsichtgeräte für den Profi-Einsatz. Innovative Entwicklungen und höchste Qualität bei einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen immer mehr Naturliebhaber, Jäger, Ornithologen und Outdoorfreaks.

Weitere Informationen:

DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG
Axel J. Drescher
August-Bebel-Str. 22 b
09577 Lichtenwalde
Tel.: (03 72 06) 89 71 20
Fax: (03 51) 417 22 30 99
info@ddoptics.de
www.ddoptics.de

Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG
Constanze Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn
Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
info@fuchs-pressedienst.de
www.fuchs-pressedienst.de
© 2017 Fuchs Pressedienst und Partner

Please publish modules in offcanvas position.