8x56-Weltneuheit von DDoptics

PRESSE-INFORMATION 

Nr. 05/10

 Download Pressefoto

8x56-Weltneuheit von DDoptics

Das erste 8x56-Spitzenfernglas mit ergonomischen Durchgriff macht die Beobachtung selbst bei schlechten Verhältnissen zum Sehgenuss pur


Chemnitz/Lichtenwalde, 30. November 2010 – Ein 8x56-Fernglas der mittleren Preisklasse in bisher unerreichter Leistungsfähigkeit bringt die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG auf den Markt. Ausgestattet mit modernsten Abbe-König-Prismen für brillante Farbwiedergabe, Randschärfe und Bildhelligkeit sowie der in dieser Kategorie bislang einzigartigen offenen Brücke für komfortabelste Bedienung in jeder Situation ist das „Pirschler 8x56 HDX-DIA“ seiner Zeit voraus.


Durchgriff für höchsten Komfort

Beim „Pirschler 8x56 HDX-DIA“ handelt es sich um eine komplette Neuentwicklung. Beim ersten Anblick dieser Optik von DDoptics sticht die offene Brücke ins Auge. Es ist das weltweit erste 8x56-Fernglas mit Durchgriff und schlankem Gehäuse. Das einhändige Greifen und Halten des 1.242 gr. leichten und kompakten Fernglases wird dadurch – selbst mit Handschuhen – zum Kinderspiel (Länge/Breite/Höhe: 190/160/68 mm). Auch das leichtgängige Fokussierrad lässt sich mit diesem für ein 8x56-Fernglas einzigartigen und ergonomischen Durchgriff bequem, schnell und zuverlässig bedienen.

Brillantes Prismensystem

Das hochmoderne Abbe-König-Prismensystem mit insgesamt 2 Prismen benötigt keine Verspiegelung und bietet dadurch eine extrem hohe Lichttransmission und Bildhelligkeit für eine kontrastreiche und brillante Bildwiedergabe mit gestochen scharfen Konturen. Die Linsen in allen Linsengruppen sind HDX-fully multi-coated.

Komplettes Sehfeld für Brillenträger

Das Sehfeld weist mit 126 Metern einen Spitzenwert auf, der das Ergebnis spezieller Field-Okulare ist. In den Genuss dieses für ein 8x56-Fernglas sehr weiten Sehfelds mit seiner herausragenden Randschärfe kommen auch Brillenträger zu 100 Prozent. Denn zum einen sorgen die in 4 Rasterpositionen verstellbaren Okulare für einen perfekten Augenabstand. Zum anderen zeichnet sich das „Pirschler 8x56 HDX-DIA“ im Vergleich zu anderen Ferngläsern dieser Klasse durch einen größeren Abstand der Austrittspupille aus (20 mm).

Schnelle Zielerfassung

In Sekundenbruchteilen lässt sich das Ziel erfassen, denn mit kaum mehr als einer einzigen Umdrehung erreicht der Anwender den gesamten  Schärfebereich von Unendlich bis zur Naheinstellungsgrenze von lediglich 2,3 Meter. Auch Letzteres ist ein Wert, der unter Markenprodukten dieser Kategorie seinesgleichen sucht.

Smart Focus

Die Scharfeinstellung funktioniert über eine echte Innenfokussierung durch Linsenverschiebung im abgeschlossenen und komplett wasserdichten Fernglasinneren. Besonders wertvoll für den Ansitz bei Dämmerung oder Nacht ist der Smart Focus: Mit dieser Technik entfällt beim „Pirschler 8x56 HDX-DIA“ das Nachfokussieren weitgehend. Nach der Scharfeinstellung auf ein rund 100 Meter entferntes Objekt stellt sich das Auge auf verschiedene Distanzen automatisch ohne ständiges Nachfokussieren ein. Für den Dioptrienausgleich wird das Fokussierrad einfach herausgezogen. Nach der Feineinstellung verriegelt das Fokussierrad durch Hereindrücken den Diopter. So ist das Fernglas optimal eingestellt und vor unbeabsichtigter Verstellung effektiv geschützt.

Hohe Garantie, niedriger Preis

DDoptics gewährt auf das Fernglas „Pirschler 8x56 HDX-DIA“ eine Garantie von 30 Jahren. Der Preis für das Fernglas liegt bei 539.- Euro (inkl. MwSt.). Darin enthalten sind neben einer strapazierfähigen Lowe-Tasche ein Original-Trageriemen der Marke Niggeloh, einem der führenden Hersteller von Trage- und Gurtsystemen, Gummi-Schutzkappen für Okkular und Objektiv sowie Mikrofaser-Putztuch. Erhältlich beim Anbieter (www.ddoptics.de) oder im sortierten Fachhandel.


Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren.

 

Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG, im Jahr 2007 gegründet, ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von optoelektronischen Geräten und Instrumenten. Zum Produktportfolio gehören Ferngläser, Spektive, Zielfernrohre und Nachtsichtgeräte für den Profi-Einsatz. Innovative Entwicklungen und höchste Qualität bei einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen immer mehr Naturliebhaber, Jäger, Ornithologen und Outdoorfreaks.

Weitere Informationen:

DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG   
Axel J. Drescher
August-Bebel-Str. 22b
09577 Lichtenwalde
Tel.: (03 72 06) 89 71 20
Fax: (03 51) 417 22 30 99
info@ddoptics.de
www.ddoptics.de

Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG   
Franz Xaver Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn
Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
info@fuchs-pressedienst.de
www.fuchs-pressedienst.de

© 2017 Fuchs Pressedienst und Partner

Please publish modules in offcanvas position.